Beautiful Isles

Vollbild

Entdecken Sie auf dieser Mietwagenrundreise den unverwechselbaren Charme des schottischen Nordwestens und die Naturschönheiten der Inseln Lewis, Harris und Skye. Weitere Höhepunkte wie das Eilean Donan Castle und das Loch Ness warten auf Sie.

Reisebeschrieb
Jeweils samstags

Reisedauer
8 Tage/7 Nächte

ab Ort-bis Ort
ab/bis Inverness

Highlights
Isle of Lewis und Harris
Isle of Skye
Highlands
Eilean Donan Castle
Loch Ness

Reiseprogramm nach Tagen

1: Inverness–Brora (ca. 95 km) Mietwagenübernahme am Flughafen Inverness. Nutzen Sie den Vormittag, um Inverness kennen zu lernen: Besichtigen Sie die St. Andrews Cathedral oder schlendern Sie durch die Fussgängerzone oder entlang des schönen Flussufers. Auf einer wunderschönen Küstenstrasse gelangen Sie nach Brora. Unterwegs lohnt sich ein Halt beim Dunrobin Castle oder in Tain, um die Whisky-Destillerie Glenmorangie zu besichtigen.

2: Brora–Carloway, Isle of Lewis (ca. 185 km) Gleich zu Beginn erwartet Sie heute eine Fahrt durch eine bilderbuchhafte Highlands-Landschaft an die Westküste Schottlands. Von Ullapool aus lohnt es sich, noch ein Stück weiter nach Süden zu fahren, um die Corrieshalloch-Schlucht und den imposanten Wasserfall Measach zu besuchen. Am frühen Abend setzt die Fähre von Ullapool nach Stornoway (Dauer ca. 3 Stunden) über. Übernachtung in Carloway oder Umgebung.

3: Isle of Lewis  Sie haben heute ausreichend Zeit, den abgeschiedenen Norden der Insel Lewis and Harris zu erkunden. Besuchen Sie die stehenden Steine von Callanish, stumme Zeugen der 5000-jährigen Geschichte der Insel. Ein für früher typisches Dorf lässt sich in nördlich von Gerranan besichtigen. Übernachtung wie am Vortag.

4: Isle of Harris Harris, die zweitgrösste Insel der Äusseren Hebriden, ist ein Naturparadies mit lieblicher, hügeliger Landschaft und unberührten, weissen Sandstränden. Unternehmen Sie einen Ausflug zum 25 km langen Loch Seaforth, das von steilen Bergen umgeben ist. Übernachtung in Tarbert oder Umgebung.

5: Harris–Isle of Skye (ca. 30 km) Fährenüberfahrt von Tarbert nach Uig (Dauer ca. 1 ½ Stunden). Küstenfahrt nach Quirang, wo Sie eine Ansammlung von interessanten Steinen, Obelisken und ein Amphitheater vorfinden. Fahren Sie weiter zum Loch Mealt, wo beim legendären Kilt Rock ein Wasserfall über die Klippen ins Meer rauscht. Übernachtung in Portree oder Umgebung.

6: Isle of Skye Skye ist bekannt für seine spektakuläre Landschaft, die lebendige Kultur und eine reiche Tierwelt. Fahrt zu den schroffen Cuillin Hills, einer Kette von felsigen Bergen, die visuell und geologisch geteilt sind in die Red Cuillins und Black Cuillins. Andere Ausflugsziele sind das Dunvegan-Schloss und die Whisky-Brennerei Talisker. Bootsausflüge können Sie der Küste entlang sowie zur Insel Raasay unternehmen. Übernachtung wie am Vortag.

7: Isle of Skye–Inverness (ca. 190 km) Von Portree aus fahren Sie entlang der Küste und über die Brücke bei Kyle of Lochalsh auf das Festland. Sie passieren das wohl bekannteste Schloss Schottlands, das Eilean Donan Castle, das malerisch am Loch Duich liegt. Die Weiterfahrt führt durch das wildromantische Tal Glen Shiel und später am Loch Ness vorbei. Übernachtung in Inverness oder Umgebung.

8: Inverness Fahrt zum Flughafen Inverness und Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

 

Preise April 2016 - März 2017 von Travelhouse

hotel


 

HIER KOSTENLOSE OFFERTE ANFORDERN