Pueblos & Canyons

Vollbild

Riesenkakteen in Arizonas faszinierender Wüste, grossartige Indianerkultur in überwältigenden Felsenbehausungen, spanisches Erbe im malerischen Santa Fe, Western Atmosphäre in Städtchen und farbenprächtigen Landschaften – auf Schritt und Tritt begeisternde Gegenwart und lebendige Vergangenheit.

Reisebeschrieb
MietwagenrundreiseTäglich

Reisedauer
15 Tage/14 Nächte

ab Ort-bis Ort
ab/bis Las Vegas

Highlights
Grand Canyon Nationalpark
White Sands National Monument
Mesa Verde Nationalpark
Taos Indian Pueblo
Las Vegas

Reiseprogramm nach Tagen
1: Las Vegas Mietwagenübernahme und Fahrt zu Ihrem Hotel.
2: Las Vegas Entspannung am Pool oder Casino-Besuch.
3: Las Vegas–Grand Canyon (480 km) Fahrt zum Hoover Dam. Highlight ist der Sonnenuntergang an der gewaltigen Schlucht des Grand Canyons.
4: Grand Canyon–Phoenix/Scottsdale (390 km) Oak Creek Canyon, Sedona und Montezuma Castle sind die Anziehungspunkte des Tages.
5: Phoenix/Scottsdale–Tucson (190 km) Erkunden Sie auf dem Weg nach Tucson das Valley of the Sun. Den Besuch wert sind das Arizona-Sonora Desert Museum und die Mission San Xavier in der Nähe von Tucson.
6: Tucson–Las Cruces (530 km) Sie fahren an alten, verlassenen «Geisterstädten» wie Tombstone vorbei.
7: Las Cruces–White Sands–Albuquerque–Santa Fe (455 km) Die weissen Sanddünen des White Sands National Monument, die Altstadt von Albuquerque und Santa Fes Kulturschätze sind Höhepunkte des Tages.
8: Santa Fe–Taos Indian Pueblo–Durango (430 km) Fahrt nach Taos im Rio-Grande-Tal, eine der ältesten noch bewohnten Indianersiedlungen der USA. Etappenziel mit dem Flair einer Wildwest-Stadt ist Durango.
9: Durango Wie wär es mit einem Ausflug mit der Dampfeisenbahn nach Silverton, bekannt für seine Silberminen?
10: Durango–Mesa Verde N.P.–Monument Valley (305 km) Von vielen Canyons zerklüftet war der Mesa Verde Nationalpark eines der bedeutendsten Siedlungsgebiete der indianischen Antike. Ganze Städte wurden an steilen Abhängen in riesige Höhlen hineingebaut – gut erhaltene Ruinen auf Klippen und in Schluchten sind heute noch zu besichtigen. Weiter zum Monument Valley, Kulisse vieler Western Filme.
11: Monument Valley–Lake Powell (195 km) Durch die bizarre rote Felslandschaft des Monument Valley zum riesigen Lake-Powell-Stausee.
12: Lake Powell Geniessen Sie den Tag am oder auf dem 300 km langen, tiefblauen See.
13: Lake Powell–Bryce Canyon (260 km) Weiterreise zum faszinierenden Bryce Canyon. Verpassen Sie auf keinen Fall, eine Wanderung in den Canyon zu unternehmen.
14: Bryce Canyon–Las Vegas (390 km) Via den landschaftlich vielfältigen Zion Nationalpark zur Spielerstadt des Westens, Las Vegas.
15: Las Vegas Rückgabe des Mietwagens und Fortsetzung Ihres Reiseprogramms.

 

Information


Gut zu wissen
Diese Mietwagenrundreise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Inbegriffen
14 Übernachtungen in der Hotelkategorie Ihrer Wahl
Reisedokumentation

 

HIER KOSTENLOSE OFFERTE ANFORDERN

 

Partner von

Booking.com

Booking.com

Booking.com